Machen ist Kopfsache - Erleben ist Gefühl.

Markenbildung ist keine reine Frage von Kreativität. Eine richtig positionierte Marke muss die kreativen Aspekte in einem klaren Konzept ordnen können.

Der Beginn ist das eigene Verständniss. Eine klare Grundlinie die die eigenen Inhalte, Werte und Ziele darstellt. Das heißt: Welche Produkte oder Leistungen werden erbracht und in welcher Branche befindet sich das Unternehmen damit? Ist das Geschäft vorwiegend auf B2B oder B2C ausgerichtet? Welche Kernwerte und Ansichten möchte die spätere Marke vertreten und vor allem: Welche sollen kommuniziert werden? Wo liegen die Ziele des Unternehmens als Marke? Größe, Individualität, Zahlengeprägt oder mit ideellen Werten die den Gewinn möglicherweiße beeinflussen?

Hat man sich selbst ein klares Bild von der eigenen Grundlinie geschaffen kann man dazu übergehen darauf weitere Strukturen aufzubauen.

Es gilt weiterhin noch vieles klar herauszustellen. Welche Märkte sollen gewählt werden - Welche Zielgruppe soll in diesen Märkten angesprochen werden? Preislich wie auch von den Inhaltswerten. Zielgruppendefinition ist ohnehin ein enorm wichtiger Punkt. Desto klarer die anzusprechende Gruppe herausgestellt ist, desto optimaler wird die spätere Ansprache funktionieren. Bei einer absichtlich breiteren Zielgruppe muss man daher deutlich anders Handeln und etwas mehr Aufwand betreiben als bei einer kleineren. Doch in beiden Fällen ist zuvor völlig klar festgelegt wie die Gruppe aussieht. Eine nicht gut definierte Zielgruppe ist nahezu ein Todesstoß im frühen Stadium und wird später zu schlechten Ergebnissen und oft zum scheitern führen!

Obwohl bis hier noch gar nicht alle frühen Asppekte benannt sind, wird klar das bereits bis zu diesem Punkt viel ''Kopfsache'' und Rationalität dahinterstehen muss!

Bis hierher sind das alles Gedanken die Sie sich vorwiegend selbst machen müssen. Wir können auch in diesem Teil des Prozesses bereits eine beratende Rolle einnehmen, um ein klares Konzept herauszuarbeiten . Wir beantworten gerne Ihre Fragen und beleuchten aus unserer Sicht und Erfahrung bestimmte Hintergründe mit Ihnen. Sobald die Grundlagen Ihres Vorhabens klar herausgezeichnet sind, können wir wirklich ins Spiel kommen um an Ihrer Seite die weitere Führung zu übernehmen. An diesem Punkt beginnt das wirkliche Umsetzen Ihrer Wünsche, Ziele und Vorstellungen, mit entsprechendem KnowHow.

Wie wir ab diesem Punkt Ihr Projekt fortführen, bzw. wie wir Sie und Ihre Marke erfolgreich und angemessen aufbauen, können Sie ganz einfach erfahren indem Sie mit uns in Kontakt treten. Unverbindlich! Sie bekommen klare und verständlich gemachte Informationen dazu, wie ein weiterer Ablauf aussehen könnte. Wir werden Sie persönlich überzeugen!